Möglicherweise fragen Sie sich, ob Instagram Ihre Bilder vergrößern kann


Der erste Schritt besteht darin, sicherzustellen, dass das Foto das richtige Seitenverhältnis hat

.

Wenn Sie keine Anwendung von Drittanbietern https://instazoom.io/ verwenden möchten, um Ihre Instagram-Bilder zu vergrößern, können Sie die Bilder herunterladen. Sie können die hochgrenzenden Bilder auf Ihrem Computer oder Telefon verwenden. Der einzige Nachteil von Kapwing ist, dass Sie sich bei Ihrem Facebook- oder Google -Konto anmelden müssen, um auf den Dienst zuzugreifen. Wenn Sie dann fertig sind, können Sie die Bilder herunterladen und als Hintergrundbild verwenden. Es ist eine gute Idee, die Absichten der Person zu berücksichtigen, in die Sie das Bild hochladen, da die schwarzen Grenzen für manche Menschen eine Ausschaltung sein können.

Wenn Sie Ihre Instagram -Bilder vergrößern möchten, müssen Sie sicherstellen, dass sie sich in der richtigen Größe befinden. Dies bedeutet, dass Ihre Bilder mindestens 1080 mal 1350 Pixel betragen sollten. Wenn sie außerhalb dieser Dimensionen fallen, werden sie zu passen. Mit anderen Worten, je höher die Auflösung, desto kleiner wird das Bild. Mit einer Drittanbieter-App zum Vergrößern Ihrer Instagram-Bilder können Sie Fotos von verschiedenen Auflösungen hochladen.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, wie Sie dies tun sollen, können Sie zoomen. Halten Sie dazu zwei Finger zusammen und verteilen Sie sie. Dann drücken und zoomen Sie wieder. Jetzt können Sie sich das Bild genauer ansehen. Es ist so einfach wie das! Seien Sie jedoch vorsichtig, diese Methode ist nicht perfekt für alle Benutzer. Es funktioniert möglicherweise nicht, wenn Sie Ihre Einstellungen überprüfen müssen, bevor Sie sie verwenden.

Comments